Mir stonn all zesamme - Benefizkonzert ist AUSVERKAUFT!!

24.09.21 Mir stonn all zesamme – für die Menschen im Katastrophengebiet Benefizkonzert – 25.09.2021 – auf dem Gelände der Fa. Happ in Ruppichteroth

Und wieder stehen wir in der Gemeinde Ruppichteroth alle zusammen, um mit unserem Obolus die Menschen zu unterstützen, die von der Flutkatastrophe im Juli 2021 ganz in unserer Nähe betroffen wurden.

Ganz viele Helfer haben sich schon auf die Beine gemacht, aber das Leid und Elend, welches wir vor Ort vorfinden, wird noch viele, viele Monate Unterstützung brauchen. Es wird nie wieder so sein, wie es war. Es wird anders werden und es soll so schön werden, wie es nur werden kann. Verluste können wir nicht heilen. Aber gemeinsam können wir helfen, diese zu lindern!

Die Schirmherrschaft hat unser Bürgermeister Mario Loskill übernommen. Veranstalter ist der Bürgerverein Schönenberg in Kooperation mit der Gemeinde Ruppichteroth.

Innerhalb kürzester Zeit haben unzählige Vereine und Ehrenamtliche ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt. Wir sind froh und dankbar, dass wir trotz Corona, dieses Open-Air-Event realisieren dürfen. Dennoch unterliegen wir strengen Vorschriften, die wir erfüllen müssen. Und dies tun wir auch gerne, damit sich alle sicher fühlen können.

Nur geimpfte/genesene/getestete Gäste (Kinder & Erwachsene) haben Zutritt zu der Veranstaltung. Bitte bringen Sie hierzu entsprechende Nachweise (Impfnachweis, Genesenennachweis, Testnachweis - kein Selbsttest - Test nicht älter als 48 Stunden) und Ihren Personalausweis mit. Medizinische Masken müssen mitgeführt und bei der Eintrittskontrolle angelegt werden. Die Eintrittskarte wird beim Einlass als Dokument einbehalten, bitte vorher ordnungsgemäß ausfüllen. Jeder Gast erklärt sich damit einverstanden, dass die Daten für behördliche Zwecke im Falle einer erforderlichen Rückverfolgbarkeit vier Wochen datenschutzkonform archiviert und dann vernichtet werden.

Aufgrund der erforderlichen Kontrollen bitten wir um etwas Geduld beim Einlass. Sie helfen uns, wenn Sie alles Erforderliche bereits bereithalten.

Der Einlass ist ab 16.00 Uhr. Auf der Bühne dürfen wir begrüßen:
Die Klüngelköpp,
die Band Cool Mojo,
den Bröltaler Musikverein,
den MGV Winterscheid,
die Blue Girls,
die Trommelband "Die gelben Säcke"
Kärbholz Acoustic Set
und zum Abschluss DJ Lars Hänscheid.

Der Reinerlös geht zugunsten der Flutopfer im Rhein-Sieg-Kreis. Die Eintrittskarte kostet 18.00 €.

Wo: Gelände der Firma Happ am Huwil-Center, Brölstraße 2b, 53809 Ruppichteroth

Coronakonform wird eine Auswahl an Essen und Getränken angeboten. Lassen Sie zuhause die Küche kalt. Wo gibt es das schon, dass Sie auch für den guten Zweck essen und trinken dürfen, soviel das Herz begehrt.

Organisation:
Bürgerverein Schönenberg (Veranstalter) in Kooperation mit der Gemeinde Ruppichteroth, BSC 03, TV 1888 Ruppichteroth, MGV Winterscheid, Pfadfinder St. Georg Winterscheid, Heimatverein Hänscheid, Bürgerverein Ruppichteroth, DLRG, summer night factory, Schaufenster Ruppichteroth, Freiwillige Feuerwehr Löschzüge Ruppichteroth und Winterscheid, Heimatverein Winterscheid, Tanzgruppe Rot-Weiß Hänscheid, Akkordeonorchester Ruppichteroth und das Team der Historischen Rheinischen Christophorus-Fahrt Schönenberg.

Ein herzliches und besonderes Dankeschön für die Unterstützung und Hilfe der

Fa. Happ - Claudia Happ und Uli Berg, Hergers Brandschutz - Udo Herrmann, KG Event - Guido Göbel und Volker Kleff, Catering Marcus Zimmermann, Gemeindewerke Ruppichteroth, Anika Hering, dpits - Daniel Prior, Elektro Ortsiefer - Olli Ortsiefer und x-treme arts - Daniel Rosen.

Hygienekonzept zum Wiederbeginn der Probenarbeit

09.08.21 Zur Wiederaufnahme der Probenarbeit haben wir ein Hygienekonzept erstellt. Nachfogend gibt es dazu weitere wichtige Informationen!

Liebe jmk´ler

 

wir möchten wieder mit der Probenarbeit beginnen. Dazu haben wir ein Hygienekonzept erstellt, das Ihr hier einsehen könnt.

 

Bleibt bis dahin gesund!

 

Euer Vorstand

Jahreshauptversammlung 2021 - Endlich wieder in Präsenz!

12.07.21 Am Freitag, den 25.06.21, fand unsere lang ersehnte Jahreshauptversammlung statt. Nachdem wir diese aufgrund der Corona-Pandemie letztes Jahr leider ausfallen lassen mussten, fand die Versammlung nun in der Turnhalle der Grundschule Ruppichteroth, unter Auflage der Corona-Hygienemaßnahmen, statt.

Peter Zensen, unser 1. Vorsitzender, begrüßte alle anwesenden Mitglieder und freute sich sehr darüber, die Versammlung in Präsenz abhalten zu dürfen. Er berichtete über die letzten zwei Jahre, in denen leider aufgrund der Corona-Pandemie alle Auftritte und Proben abgesagt werden mussten. Anschließend wurde der „alte“ Vorstand sowie die beiden Kassenwarte einstimmig wiedergewählt. Die Kassenprüferinnen und -prüfer wurden neu gewählt.

Natürlich wollen wir auch nicht vergessen, dass dieses Jahr wieder einige Mitglieder für ihre jahrelange Mitgliedschaft und Treue geehrt wurden. Wir danken herzlich  Prisca Lepach, Mia Stein und Maya Wermeister aus unserem Jugendorchester für 5 Jahre gemeinsames Musizieren. Außerdem möchten wir uns bei Harry Friesen für 10 Jahre lange Mitgliedschaft bedanken und dafür, dass er den Verein die letzten anderthalb Jahre über unsere WhatsApp-Gruppe zusammengehalten hat. Geehrt wurden zudem Britta Löbach und Lothar Reining für 40 Jahre sowie Angelika Keuler und Rita Schmidt für 50 Jahre treue Mitgliedschaft. Herzlichen Dank!

Nicht vergessen und ebenfalls herzlich Danken möchten wir auch Peter Brüggerhoff für seine jahrelange Vorstandsarbeit. Nach vielen als Beisitzer ist er aus dem Vorstand ausgeschieden.

Wir hoffen sehr, dass wir nach den Sommerferien mit den Probenarbeiten wieder richtig durchstarten können. Bis dahin wünschen wir Ihnen und all unseren Mitgliedern einen schönen und erholsamen Sommer!

Bilder von der Jahreshauptversammlung gibt es in unserer Mediengallerie!

Der Vorstand

1-3 von 47 Beiträgen 

Terminübersicht

Alle Termine des Jahres gibt es hier!

Unsere Probenzeiten

Das 1. Akkordeon-Orchester probt jeden Freitag von 20 bis 22 Uhr im vereinseigenen Probenraum in der Grundschule Ruppichteroth.

Das Jugend- und Kinderorchester proben ebenfalls im Probenraum der Grundschule Ruppichteroth, den Terminplan gibt´s hier.