Nachwuchskonzert mit tierischem Vergnügen

02.12.17 Bunt und fröhlich präsentierte sich unser Nachwuchs bei seinem Konzert am 26. November 2017 in der Gemeinschaftsgrundschule Ruppichteroth.

Unsere Nachwuchstalente hatten ein bunt gemischtes Programm zusammengestellt und freuten sich über ein voll besetztes Foyer der Gemeinschaftsgrundschule Ruppichteroth.

So präsentierte sich das Jugendorchesterunter der Leitung von Ulrich Stommel mit dem emotionalen Titel „Julia´s Song“ von Ronny Fugmann und brachte Jung und Alt mit dem bekannten Song „Country Roads“ von Wolfgang Kahl in die richtige Stimmung.

Zahlreiche Solisten hatten ihren großen Auftritt. Die jüngsten Musiker/innen präsentierten ihre „Musikalische Tierschau“, in der auch kleine Tiere wie der Floh oder der Kuckuck zu großen Stars wurden. Zum Schluss der kleinen „Tierschau“ begeisterten die Elefanten mit einem rhythmischen Tango das Publikum.

Die jungen Künstler überzeugten und glänzten mit ihrem Können auf dem Keyboard, dem Klavier oder beim Spiel mit dem Akkordeon. Für jeden Musikgeschmack war etwas dabei - von fetzigen Stücken wie „Energy“ von Daniel Hellbach bis hin zu Stücken für das Gemüth wie „Faded“ von Alan Walker, You raise me up“ von Dan Coates oder dem selbst komponierten, träumerischen Stück „Tanz der Blätter“. Das bunte Programm hatte so Einiges zu bieten.

Zum Abschluss des Konzertes legte das Jugendorchester das Stück „Lucky Day“ auf das Notenpult und spielte zu einem eindrucksvollen und schönen Gesang von Prisca Lepach und Mia Stein. Begeistert verlangte das Publikum eine Zugabe - und der Nachwuchs lies sich nicht lange bitten, nochmal all sein Können unter Beweis zu stellen.

 

Prisca Lepach und Mia Stein sangen gemeinsam das Stück „Lucky Day“ unter Begleitung des Jugendorchesters

 

Peter Zensen, 1. Vorsitzender des Akkordeonorchesters Ruppichteroth e.V., bedankte sich bei Anneliese Schumacher und Ulrich Stommel für die musikalische Leitung sowie bei Anika Hein und Emily Ruttka für die Gestaltung und Organisation des Nachwuchskonzertes 2017. Einen herzlichen Dank sprach Peter Zensen auch den Verantwortlichen der Gemeinschaftsgrundschule Ruppichteroth aus, die für das Konzert ihre Räumlichkeiten in der Grundschule zur Verfügung gestellt hatten.

Nachwuchskonzert am 26. November 2017

10.11.17 Am 26. November 2017 findet unser alljährliches Nachwuchskonzert im Foyer der Grundschule Ruppichteroth statt. Unsere jungen Musiker freuen sich auf Ihren Besuch! Beginn ist um 16.00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei!

Unsere Nachwuchstalente haben ein bunt gemischtes Programm zusammengestellt. So präsentiert sich insbesondere auch das Jugendorchester unter der Leitung von Ulrich Stommel mit modernen und neuen Melodien.

Ihren großen Auftritt haben ebenfalls zahlreiche Solisten. Unsere kleinen und großen jungen Musiker freuen sich darauf, ihr Können zu präsentieren. Ob auf dem Klavier, Keyboard oder mit dem Akkordeon; ein bunt gemischter Melodienbogen erwarten das Publikum. Auch eine kleine musikalische Tierschau von den Jüngsten, fröhliche Klanghölzer uns eigene Kompositionen stehen auf dem Programm.

Das Akkordeonorchester garantiert einen bunten musikalischen Nachmittag und der Nachwuchs freut sich über zahlreiche Zuhörer im Foyer der Gemeinschaftsgrundschule in Ruppichteroth. Der Eintritt ist frei.

Denn: Bei uns spielt sich was ab!

 

Die Nachwuchstalente des Orchesters haben ein bunt gemischtes Programm zusammengestellt. So präsentiert sich insbesondere auch das Jugendorchester unter der Leitung von Ulrich Stommel mit modernen und neuen Melodien.

 

Ihren großen Auftritt haben ebenfalls zahlreiche Solisten. Unsere kleinen und großen jungen Musiker freuen sich darauf, ihr Können zu präsentieren. Ob auf dem Klavier, Keyboard oder mit dem Akkordeon; ein bunt gemischter Melodienbogen erwarten das Publikum. Auch eine kleine musikalische Tierschau von den Jüngsten, fröhliche Klanghölzer oder eigene Kompositionen stehen auf dem Programm.

 

Das Akkordeonorchester garantiert einen bunten musikalischen Nachmittag und der Nachwuchs freut sich über zahlreiche Zuhörer im Foyer der Gemeinschaftsgrundschule in Ruppichteroth. Der Eintritt ist frei.

 

Denn: Bei uns spielt sich was ab!

 

Weitere Informationen rund um das Akkordeonorchester Ruppichteroth gibt es auch auf www.ao-ruppichteroth.de

 

Open-Air 2017 - Große Geburtstagsparty bis in die Morgenstunden

06.09.17 Das Akkordeonorchester Ruppichteroth lud Anfang September zur Open-Air-Geburtstagsparty auf der Burgstraße ein – und viele Gäste, Freunde und Förderer der Akkordeonmusik folgten gerne der Einladung zum musikalischen Genuss.

Schätzungsweise 650 Geburtstagsgäste feierten mit uns über den Tag unseren Geburtstag. „Wir freuen uns, dass so viele Menschen unserer Einladung gefolgt sind und mit uns feiern wollten. Und wir sind stolz auf unseren Verein und das, was wir in 65 Jahren Vereinsgeschichte auf die Beine gestellt haben“, zeigt sich Peter Zensen, 1. Vorsitzender, sichtlich bewegt über die große Resonanz.

 

Zahlreiche Besucher fanden den Weg zu unserer Open-Air-Geburtstagsparty


Wir sind ein sehr lebendiger und aktiver Verein mit zurzeit rund 200 aktiven und passiven Mitgliedern. Neben der musikalischen Leistung stehen die Gemeinschaft mit Vereinsfahrten, Ausflügen und Treffen für die Kleinen und Großen im Mittelpunkt. Ebenso beteiligt sich das Orchester aktiv an der Ruppichterother Kirmes und an der jährlichen Döörper Weihnacht.

Das ist für uns Grund genug, unseren 65. Geburtstag groß zu feiern. Bis weit nach Mitternacht gab es musikalische und kulinarische Genüsse. Zu dem delikaten Flammkuchen passte ein erfrischender Wein und zur frischen Rostbratwurst wurde gerne ein gezapftes kühles Kölsch gereicht.

Neben dem Akkordeonorchester und dem Jugendorchester als Jubilar lieferten der Bröltaler Musikverein, das Quintett TasteTöne sowie die Band M2D2 die passenden musikalische Leckerbissen und sorgten für eine super Stimmung auf der Burgstraße.

 

Der Bröltaler Musikverein in Aktion

 

„Bei uns spielt sich immer was ab!“, erklärte Peter Zensen abschließend stolz, und bedankte sich herzlich bei allen Gästen und natürlich Helfern vor und hinter der Bühne und auf der Burgstraße. Es war ein gelungenes Fest!

Weitere Bilder finden Sie unserer Mediengallerie!


1-3 von 23 Beiträgen 

Terminübersicht

Alle Termine des Jahres gibt es hier!

Unsere Probenzeiten

Das 1. Akkordeon-Orchester probt jeden Freitag von 20 bis 22 Uhr im vereinseigenen Probenraum in der Grundschule Ruppichteroth.

Das Jugend- und Kinderorchester proben ebenfalls im Probenraum der Grundschule Ruppichteroth, den Terminplan gibt´s hier.