VR-Bank Rhein-Sieg unterstützt unsere Vereinsarbeit!

18.12.17 1952 gründete sich das Akkordeonorchester jmk Ruppichteroth e.V.. 65 Jahre ist das nun schon her und bis heute ist das Orchester aus dem Ortsleben nicht wegzudenken. Anlässlich des Jubiläums spendete die VR-Bank Rhein-Sieg eG 1.000,00 EUR an den Verein.

Ob eigene Konzerte, kulturelle Veranstaltungen oder Jubiläumsfeiern - das Akkordeonorchester Ruppichteroth hat immer ein passendes und abwechslungsreiches Repertoire zu bieten. Zum 65-jährigen Jubiläum des Vereins unterstützte die VR-Bank Rhein-Sieg eG den Musikverein im Jahr 2017 mit insgesamt 1.000,00 EUR.

Es war einiges los beim Nachwuchskonzert in der Gemeinschaftsgrundschule in Ruppichteroth als Markus Neuber, Regionaldirektor der VR-Bank Rhein-Sieg eG sich von der gewinnbringenden Anlage des Fördergeldes beim Akkordeonorchester überzeugen konnte. Die VR-Bank Rhein-Sieg eG hat mit der Spende die Anschaffung neuer Notenständer und neuer Vereinskleidung -insbesondere des Nachwuchses- gefördert.

Peter Zensen, erster Vorsitzender unseres Vereins, bedankte sich im Namen des Vereins für die großzügige Unterstützung. „Die Spende der VR-Bank Rhein-Sieg eG kam uns in diesem Jahr gerade recht, denn das Akkordeonorchester Ruppichteroth feierte im Jahr 2017 sein 65-jähriges Jubiläum. Und da waren auch schon unsere Notenständer ein wenig in die Jahre gekommen“, erklärte Peter Zensen augenzwinkert.

Peter Zensen (l.) bedankte sich bei Regionaldirektor Markus Neuber (2.v.l.) von der VR-Bank Rhein-Sieg eG für die großzügige Geldspende, mit der die Anschaffung von neuen Notenständern und neuer Vereinskleidung möglich war.

 

Die Musiker des Vereins finanzieren die orchestereigenen Instrumente, wie z. B. Akkordeons, Keyboards, Schlagzeug und das Notenmaterial sowie die Vereinsarbeit über die Konzerteinnahmen und die Beteiligung an kulturellen Veranstaltungen in der Gemeinde. „Wir haben uns über die Spende der VR-Bank Rhein-Sieg eG unheimlich gefreut. Einfach super – und wir konnten damit insbesondere für den Nachwuchs noch neue Vereinskleidung anschaffen“, so Vorsitzender Zensen.

„Durch unsere Spendenaktion wollen wir regional engagierte Vereine, wie das Akkordeonorchesters Ruppichteroth, unterstützen. Und damit insbesondere die Leistungen im Bereich der Musik in Ruppichteroth anerkennen“, betonte Regionaldirektor Markus Neuber. Dieser zeigte sich über die Arbeit des Vereins sehr angetan.


Nachwuchskonzert mit tierischem Vergnügen

02.12.17 Bunt und fröhlich präsentierte sich unser Nachwuchs bei seinem Konzert am 26. November 2017 in der Gemeinschaftsgrundschule Ruppichteroth.

Unsere Nachwuchstalente hatten ein bunt gemischtes Programm zusammengestellt und freuten sich über ein voll besetztes Foyer der Gemeinschaftsgrundschule Ruppichteroth.

So präsentierte sich das Jugendorchesterunter der Leitung von Ulrich Stommel mit dem emotionalen Titel „Julia´s Song“ von Ronny Fugmann und brachte Jung und Alt mit dem bekannten Song „Country Roads“ von Wolfgang Kahl in die richtige Stimmung.

Zahlreiche Solisten hatten ihren großen Auftritt. Die jüngsten Musiker/innen präsentierten ihre „Musikalische Tierschau“, in der auch kleine Tiere wie der Floh oder der Kuckuck zu großen Stars wurden. Zum Schluss der kleinen „Tierschau“ begeisterten die Elefanten mit einem rhythmischen Tango das Publikum.

Die jungen Künstler überzeugten und glänzten mit ihrem Können auf dem Keyboard, dem Klavier oder beim Spiel mit dem Akkordeon. Für jeden Musikgeschmack war etwas dabei - von fetzigen Stücken wie „Energy“ von Daniel Hellbach bis hin zu Stücken für das Gemüth wie „Faded“ von Alan Walker, You raise me up“ von Dan Coates oder dem selbst komponierten, träumerischen Stück „Tanz der Blätter“. Das bunte Programm hatte so Einiges zu bieten.

Zum Abschluss des Konzertes legte das Jugendorchester das Stück „Lucky Day“ auf das Notenpult und spielte zu einem eindrucksvollen und schönen Gesang von Prisca Lepach und Mia Stein. Begeistert verlangte das Publikum eine Zugabe - und der Nachwuchs lies sich nicht lange bitten, nochmal all sein Können unter Beweis zu stellen.

 

Prisca Lepach und Mia Stein sangen gemeinsam das Stück „Lucky Day“ unter Begleitung des Jugendorchesters

 

Peter Zensen, 1. Vorsitzender des Akkordeonorchesters Ruppichteroth e.V., bedankte sich bei Anneliese Schumacher und Ulrich Stommel für die musikalische Leitung sowie bei Anika Hein und Emily Ruttka für die Gestaltung und Organisation des Nachwuchskonzertes 2017. Einen herzlichen Dank sprach Peter Zensen auch den Verantwortlichen der Gemeinschaftsgrundschule Ruppichteroth aus, die für das Konzert ihre Räumlichkeiten in der Grundschule zur Verfügung gestellt hatten.

Nachwuchskonzert am 26. November 2017

10.11.17 Am 26. November 2017 findet unser alljährliches Nachwuchskonzert im Foyer der Grundschule Ruppichteroth statt. Unsere jungen Musiker freuen sich auf Ihren Besuch! Beginn ist um 16.00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei!

Unsere Nachwuchstalente haben ein bunt gemischtes Programm zusammengestellt. So präsentiert sich insbesondere auch das Jugendorchester unter der Leitung von Ulrich Stommel mit modernen und neuen Melodien.

Ihren großen Auftritt haben ebenfalls zahlreiche Solisten. Unsere kleinen und großen jungen Musiker freuen sich darauf, ihr Können zu präsentieren. Ob auf dem Klavier, Keyboard oder mit dem Akkordeon; ein bunt gemischter Melodienbogen erwarten das Publikum. Auch eine kleine musikalische Tierschau von den Jüngsten, fröhliche Klanghölzer uns eigene Kompositionen stehen auf dem Programm.

Das Akkordeonorchester garantiert einen bunten musikalischen Nachmittag und der Nachwuchs freut sich über zahlreiche Zuhörer im Foyer der Gemeinschaftsgrundschule in Ruppichteroth. Der Eintritt ist frei.

Denn: Bei uns spielt sich was ab!

 

Die Nachwuchstalente des Orchesters haben ein bunt gemischtes Programm zusammengestellt. So präsentiert sich insbesondere auch das Jugendorchester unter der Leitung von Ulrich Stommel mit modernen und neuen Melodien.

 

Ihren großen Auftritt haben ebenfalls zahlreiche Solisten. Unsere kleinen und großen jungen Musiker freuen sich darauf, ihr Können zu präsentieren. Ob auf dem Klavier, Keyboard oder mit dem Akkordeon; ein bunt gemischter Melodienbogen erwarten das Publikum. Auch eine kleine musikalische Tierschau von den Jüngsten, fröhliche Klanghölzer oder eigene Kompositionen stehen auf dem Programm.

 

Das Akkordeonorchester garantiert einen bunten musikalischen Nachmittag und der Nachwuchs freut sich über zahlreiche Zuhörer im Foyer der Gemeinschaftsgrundschule in Ruppichteroth. Der Eintritt ist frei.

 

Denn: Bei uns spielt sich was ab!

 

Weitere Informationen rund um das Akkordeonorchester Ruppichteroth gibt es auch auf www.ao-ruppichteroth.de

 

1-3 von 24 Beiträgen 

Terminübersicht

Alle Termine des Jahres gibt es hier!

24.06.2018, 09:00 Uhr
Landesmusikfest NRW
13. DHV- Landesmusikfest NRW für Akkordeon-Orchester und -Ensembles mit Wertungsspielen

13.07.2018, 20:00 Uhr
Saisonabschlussgrillen

29.09.2018, 00:00 Uhr
Verensfahrt nach Gaschun im Montafon

Unsere Probenzeiten

Das 1. Akkordeon-Orchester probt jeden Freitag von 20 bis 22 Uhr im vereinseigenen Probenraum in der Grundschule Ruppichteroth.

Das Jugend- und Kinderorchester proben ebenfalls im Probenraum der Grundschule Ruppichteroth, den Terminplan gibt´s hier.